Menu

Milliarden Euro an Fördermittel ungenutzt.

Seit vielen Jahren stellen Bund, Bundesländer und EU mit verschiedenen Fonds enorme Fördermittel für die Entwicklung von Unternehmen und Infrastruktur bereit. Während in einigen EU-Mitgliedstaaten Milliarden Euro Fördergelder intensiv genutzt werden, stellen Unternehmen in Deutschland erschreckend wenige Anträge.

Selbst die Kommunen sind oft u.a. wegen Personalmangel oder unzureichenden Informationsmöglichkeiten nicht in der Lage, die dringend benötigten Fördermittel zu beantragen.

Fördermittelmanagement

Ziel der Förderhilfen ist es, volkswirtschaftlich sinnvolle Investitionen wie Existenzgründung und -sicherung, Betriebserweiterungen, Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Umweltschutzmaßnahmen, Forschung- und Entwicklungstätigkeiten, Digitalisierung (Industrie 4.0), Energieeinsparung, usw. anzuregen.

Vielen gewerblichen Unternehmen und Kommunen fehlen aber die notwendigen Informationen, um zum passenden Zeitpunkt den richtigen Weg durch diesen Dschungel zu finden.

Trust & Competence bietet Unternehmen und Kommunen die Möglichkeit, ihre geplanten Vorhaben, Projekte und Investitionen auf Förderfähigkeit hin zu analysieren. Mit diesen Informationen sind die Fördermittelexperten in der Lage aus den mehr als 3.500 Fördermitteln die relevanten zu identifizieren.

Die Ergebnisse klären sie mit Ihren Mandanten ab, um verschiedene Förderszenarien zu erstellen. Daraufhin erarbeiten sie unter Berücksichtigung der Förderrichtlinien eine Projekt- bzw. Vorhabenskizze, setzten sich dann mit den Fördermittelgebern in Verbindung und stimmen sich mit ihnen ab.

Auf dieser Grundlage erarbeiten sie unterschriftsreife und mit den Fördermittelgebern abgestimmte Förderantrage. Nach dem Zuwendungsbescheid kümmern sie sich um die Prüfung des Bescheides und übernehmen die administrative Abwicklung für ihre Kunden; d.h. Erstellung von Zahlungsabrufen, der erforderlichen Dokumentation sowie der Zwischen- und Endberichte.

Fördergelder

Ihr Nutzen

– Sehr geringer administrativer Aufwand während und nach der Antragserstellung.

– Teilhabe am Know-how aus hunderten von Förderprojekten.

– Erfolgsabhängiges Honorar, das erst fällig wird, wenn die Fördermittel bewilligt wurden.

Trust & Competence ist seit mehr als fünf Jahren im Bereich der Fördermittelbeschaffung und des Fördermittelmanagements tätig. Mit den Kunden werden regelmäßig anstehende Projekte besprochen, um mit Hilfe der identifizierten Fördermittel die Liquidität nachhaltig zu verbessern.

Fördermittelberatung mit Potenzialen

Die Experten von Trust & Competence stehen Unternehmen zur Seite, wenn es darum geht, anstehende Investitionen auf ihre Förderfähigkeit hin zu untersuchen und diese auch zu realisieren. Seit mehr als fünf Jahren nutzen Unternehmen sämtlicher Branchen diese erfolgsbasierte Expertise.

Trust & Competence durchleuchtet sämtliche Einkaufsprozesse und Investitionsvorhaben und gleicht den „Befund“ mit seinen Erfahrungen aus hunderten von ähnlichen Projekten ab. Damit hält „best practice“ auch in Ihr Unternehmen Einzug. Von der Analyse bis hin zur praktischen Umsetzung: Trust & Competence begleitet seine Kunden durch die Projekte und stellt so einen erfolgreichen Projektabschluss sicher.

Mehr Info:

Trust & Competence GmbH

Back-Office

Kapellenweg 5

83098 Brannenburg

Tel:  0800 5050882

backoffice@trust-competence.com

Foto: Fotolia Fördermittel auf Münzenstapel © magele-picture